MDR Kultur


MDR Kultur

Die Halunkenpostille ist eine Lyriksammlung des deutschen Schriftstellers Fritz Graßhoff , die erstmals 1947 erschien. Politik für Frauen und Jüngere ist für Glawischnig ein weiterer Themenschwerpunkt, und um Verjüngung soll es auch parteiintern gehen. Mit der neuen Geschäftsführung - auf Stefan Wallner soll kommende Woche Robert Luschnik folgen - wolle man sich offensiv der nächsten Generation widmen, und das auch in den Ländern. Zum Aufbau potenzieller Nachfolger verwies Glawischnig genau dorthin: Die Partei habe sich sehr verändert, es gebe nun viele Leute, und zwar "starke Frauen", mit Regierungs- und Umsetzungserfahrung. Glawischnig verwies hier insbesondere auf Tirol oder Salzburg, wo die Grünen mit Ingrid Felipe, Astrid Rössler und Martina Berthold in den Landesregierungen vertreten sind.

Der bisher präsenteste EM-Song im TV ist "Taste the Feeling" von DJ Avicii und dem australischen Sänger Conrad Sewell. Denn er ist in der Werbung von Sponsor Coca Cola zu hören. Das Lied ist dudelig und sommerlich. Und enthält im Text zweimal die Aufforderung eine "Coke" zu trinken. Der Song bleibt im Kopf und schnell wird zumindest mitgesummt. Der brausesüße Beigeschmack der aufdringlichen Werbung bleibt allerdings auch kleben.

Okinawa: eine Inselgruppe im Pazifischen Ozean, 1.500 Kilometer von Tokio entfernt. Ein altes Königreich, dem die Geschichte übel mitspielte. Austragungsort der letzten großen Schlacht des Zweiten Weltkriegs Erobert, besetzt und 1972 an Japan zurückgegeben. Amerikanische Militärbasis. Ärmste Präfektur Japans. Das sind die Fakten der Geschichtsbücher.

Einseitige Ernährungsweisen können ungesund sein. So kann auch übermäßiger Drang sich gesund zu ernähren krank machen. Deutlich zeigt sich dies am Schicksal des amerikanischen Arzt Steven Bratman - dem "Erfinder des orthorexia nervosa, des übermäßig bewussten gesunden Essens. Der dachte, wenn er genau die richtige Ernährung hat, wird alles in seinem Leben bestens werden. Und das hat eben nicht funktioniert" erklärt Klotter. Bratman erlitt einen Zusammenbruch und geriet in die soziale Isolation. "Weil er mit den anderen nicht mehr essen konnte. Weil der ständig über das Essen nachdenken musste. Nichts mehr anderes tun konnte, als richtig zu essen. Der ist richtig in die Depression gefahren." So kann der Anspruch, sich rundum gesund zu ernähren auch schnell zu ernsthaften Essstörungen führen, warnt Klotter.

nur ungern hören. Die DB-Tochterfirma ist mit 2.700 Fahrrädern unangefochtener Platzhirsch in Frankfurt, Nextbike folgt mit 500 Drahteseln. "Die Bahn hat an ihren Stationen massiv aufgestockt", berichtet Orbeck. Er deutet dies als "Antwort" auf die neue Konkurrenz, bei der man die Räder per Smartphone-App orten und buchen kann. Ein weiterer Vorteil: Die Räder bei obike und Byke dürfen nach der Fahrt an beliebiger Stelle abgestellt werden. Bei Call-a-Bike geht das zwar auch, aber nicht kostenlos. Bei Nextbike müssen die Räder an feste Plätze gebracht werden.

Neues auch von Verona Pooth , der Katzenberger der Neunziger: Sie hat sich das Haar blond gefärbt, was, wie sie in Gala meint, „etwas Rockiges hat. Dass Blonde mehr Spaß hätten, steht auch auf dem T-Shirt, mit dem sie in Gala posiert. Seltsam nur, dass Verona am Mittwoch, als sie wegen eines Honorarstreits mit ihrem früheren Manager vor dem Düsseldorfer Landgericht erschien, plötzlich schwarz gelockt war. Wollte sie den Gerichtssaal nicht rocken? Es schien dann auch nicht so, als habe sie dort besonders viel Spaß gehabt.

Alphaliponsäure ist ein sogenanntes Co-Enzym. Sie verstärkt unter anderem die Wirkung von Vitamin C, Vitamin E und Q10, die allesamt die Regeneration der Haut unterstützen. Das oft beworbene Q10 ist ein typisches Antioxidans, das die Haut vor zellzerstörenden freien Radikalen und damit vor Hautalterung schützt.

Der Verzehr von Wintergemüse, zu dem neben den meisten Kohlsorten auch Schwarzwurzeln, Steckrüben und Chicorée gehören, bietet außerdem den Vorteil, dass sie den Körper effektiv mit Vitaminen versorgen, die für das winterlich strapazierte Immunsystem benötigt werden.

Strömt - aus welchem Grund auch immer - kein sauerstoffhaltiges Blut mehr ins Gehirn, hat ein Mensch in den meisten Fällen nur noch etwa zehn Sekunden, bevor er das Bewusstsein verliert. Zu sterben kann allerdings auch wesentlich länger dauern. Wie lange genau, hängt von der Ursache und den Umständen des Todes ab. Die folgenden Beispiele geben einen Überblick über die gruseligen Details des Ablebens.

Eastwood kehrte in die USA zurück, machte einige populäre Filme und untermauerte im Jahr 1971 im Film "Dirty Harry" sein Image als harter Typ. Die 1980er Jahre waren seine Zeit des Mainstream-Kinos. Er spielte in unterschiedlichen Genres, wurde zum Hollywood-Star und versuchte sich Ende des Jahrzehnts auch als Politiker in seinem Heimatort Carmel in Kalifornien. "Es gibt einige Filme, die ich heute nicht mehr so machen würde. Ich bin einfach älter und reifer geworden. Und etwas klüger", sagt er, selbst auf jene Zeit zurückblickend.

Sie sind klein, praktisch und auf den ersten Blick sogar günstig: Produkte in Mini-Verpackungen. Viele Kunden kaufen deshalb zum Beispiel kleine Shampoo-Tuben fürs Reisegepäck oder leicht portionierbare Zucker-Sticks für den Kaffeetisch. Doch derselbe Inhalt kostet teilweise mehr als dreimal so viel wie in einer großen Verpackung. Zu diesem Ergebnis kommt eine Stichprobe von Markt in Supermärkten und Drogeriemärkten.

Hinweise darauf glaubt auch Jürgen Lademann gefunden zu haben. Er ist Leiter des Bereichs für experimentelle und angewandte Physiologie der Haut an der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie der Berliner Charité und konnte in einer Untersuchung zeigen: Je mehr Carotinoide sich in der Haut befanden, desto weniger Falten warf sie. Seine Studie hat allerdings einen Makel: Es wurden nur 20 Personen untersucht. Finanziert wurde sie von der Stiftung für Hautphysiologie, die von den Kosmetikkonzernen Beiersdorf und Lancaster getragen wird.