Architektur Stadt


Architektur & Stadt

Weltklimagipfel in Paris, doch nicht nur Merkel und Co. sorgen sich ums Klima. Preisgekrönt. Es ist eine erstaunliche Karriere, die das ungarische Schokoladelabel ChocoMe hingelegt hat. Chocolatier Gábor Mészáros konnte in wenigen Jahren eine Reihe von internationalen Auszeichnungen einheimsen, vor allem für die Produkte aus der Raffinée-Linie: mit Schokolade und Gewürzen überzogene Nüsse. Etwa Pekannüsse mit Salzkaramell, Milchschokolade und Vanille, Mandeln - und nicht irgendwelche - mit gesalzener blonder Schokolade und Waffelbröseln oder Mandeln mit Kardamom, Kaffee und dunkler Schokolade.

Auch Kuhmilchprodukte können mitunter die Ausschüttung von talkdrüsenstimulierenden Stoffen fördern. Kaffee und Alkohol sind durchblutungsfördernd - das begünstigt die Pickelbildung. Empfehlenswerte Getränke sind dagegen Brennnessel- und Löwenzahntee, die die Ausscheidung über die Nieren anregen. Fencheltee wirkt antientzündlich.

Annett Musch: Die Nasenschleimhaut ist sehr gut durchblutet. Bei einer entzündeten Schleimhaut bilden sich Krusten und sie wird trocken. Mechanische Reizung (zB Schnauben) führt zu diffusen kleinsten Blutungen, die meist von selbst wieder aufhören. Die Schleimhaut sollte gepflegt werden, beispielsweise mit Panthenolhaltiger Salbe.

Dürr: Fünf Jahre war ich mir nicht wirklich sicher. Aber tief in mir drin habe ich gespürt: Junge, das kann noch nicht alles gewesen sein, da geht viel mehr. Deswegen habe ich immer weitergemacht. Das Warten war extrem hart, jetzt hat es sich ausgezahlt. Der Anfang ist gemacht, ich habe es endlich schwarz auf weiß.

Hier war ein geschäftiger Hafen entstanden, in den regelmäßig Schiffe aus Griechenland, Spanien, Nordafrika und dem Nahen Osten einliefen. Papyrus , Gewürze , Trockenobst und Keramik wurden gegen Wein , Getreide und die bekannte, teure Fischsoße Garum aus der Region getauscht.

"Ab Ende 60 ist es vorbei mit der Akkommodation", sagt der Augenmediziner Friedburg dazu. Nicht ganz ausschließen will er aber, dass sich mit gezielten Training die Fähigkeit noch leicht aufrechterhalten lässt. Eine Altersfehlsichtigkeit halte dies eher nicht auf.

Randnotiz: in diesem Interview erwähnt er, dass er Fan vom Interviewer Jordan Peterson (kanad. Professor für Psychologie) ist. Kein Wunder also, dass er das Memo so gut verfassen konnte. Peterson ist jemand, der mit Red Pills um sich schmeißt, als wären es Bonbons.